Nuad Thai Massage

Nuad ist die klassische thailändische Massage, seit mehreren tausend Jahren bekannt und geht auf einen indischen Arzt zurück, der Buddhas Leibarzt gewesen sein soll.

Nuad ist eine fließende Technik, die auch als passives Yoga bezeichnet wird.

Du liegst in bequemer Kleidung auf einer Matte auf dem Boden. Durch Hand- Finger - Ellbogen oder Beindruck werden die Energiekanäle (Sen) aktiviert.

Intensive, passive Dehnungen, die sich von Yogahaltungen ableiten, aktivieren deine Muskulatur.

Der Wechsel von Anspannung und Loslassen, bewirkt ein Öffnen der Blockaden und eine tief wahrnehmbare Entspannung.

Nuad ist Yoga für Faule und gerade deshalb so herrlich entspannend!

Klassische Massage

Eine wohltuende, entspannende Massage für den Rücken oder den ganzen Körper.
Häufig sind Kopfschmerzen, Gelenksschmerzen, Müdigkeit und Abgespanntheit ein Zeichen verspannter Muskulatur.

Rechtzeitig erkannt, bekommst du nicht nur ein ausgeglichenes Körpergefühl zurück, sondern Schmerzen und weiteren Verschlechterungen wird vorgebeugt.

Rückverrechnung mit der Krankenkasse möglich.